728 x 90

Login

Gedanken zu Ostern: Glücksmomente schaffen!

15. Apr, 23:44: Gerade noch haben wir die "o du fröhliche" Weihnacht besungen, aktuell knuspern wir schmunzelnde Hasen-Hohlfiguren und ehe man sich versieht, liegen bestimmt schon wieder erste Christstollen in den Marktregalen. Dazu kommen Geburtstage, Turniere und weitere Feten - eigentlich haben wir doch wirklich keinen Grund, uns über zu wenige Feiertage zu beklagen. Wie gut können wir aber eigentlich teilen?

Den ganzen Artikel lesen? Bitte einloggen oder jetzt registrieren